Weiterbildung zum systemischen Gesundheitscoach

Weiterbildung zum systemischen Gesundheitscoach

Headline?

Das Angebot richtet sich an Personen, die als Gesundheitscoach arbeiten wollen. Gesundheit und mentale Gesundheit sind äußerst nachgefragte Themen, der Beratungsbedarf in diesem Bereich erzeichnet seit Jahren einen kontinuierlichen Anstieg. Unternehmen stellen entsprechend ausgebildetes Personal ein (z.B. als Gesundheitscoach, Mental Health Coach, Coach, Führungskraft 4.0, Führungskraft, Coach New Work), der Bedarf ist steigend.

Gesundheit ist eine essenzielle Voraussetzung für ein stabiles Arbeitsleben.

Als systemischer Gesundheitscoach begleiten Sie Menschen, ihren Arbeitsalltag gesund zu gestalten, Stress zu erkennen und die eigene Resilienz zu entwickeln und zu stärken.

Unsere Weiterbildung „ systemischer Gesundheitscoach“ kombiniert Wissen rund um medizinische und psychologische Gesundheitsthemen, Mental Health mit Coachingtechniken und mit dem Wissen über den Arbeitsmarkt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Praxisnah und orientiert an den Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt

  • Fachdozenten aus den Bereichen Medizin, Psychologie und Beratung

  • Kostenloses und unverbindliches Info-Gespräch

  • Wissenschaftliche Fundierung (Entwicklungspsychologie, Pädagogik)

  • Förderungsmöglichkeit der Weiterbildung bis zu 100 % mit Bildungsgutschein

Der Kurs findet mit Präsenzveranstaltungen und Präsenz-Online-Veranstaltungen statt. Mit Kurzvorträgen, Diskussionen und Gruppenarbeit werden die Inhalte praxisnah und transferorientiert erarbeitet.

Aufbau und Inhalte

Die Weiterbildung ist thematisch in Blöcke aufgeteilt und beinhaltet die Vermittlung der Grundbegriffe und theoretischen Grundlagen zum systemischen Arbeiten und Beraten, sowie die Erweiterung der Handlungskompetenzen durch ein breites Angebot an systemischen Methoden, Interventionen und Übungssettings. Zusätzlich gibt es Raum für Selbsterfahrung und Selbstreflexion.

Einführung und Grundlagen Gesundheitsmanagement, Grundlagen systemische Gesprächsführung, Grundwissen körperliche und psychische Erkrankungen, Alltagsbewältigung, weiterführende Möglichkeiten und Unterstützungsangebote, Reflexionsarbeit

Zusammenspiel von Arbeit und Gesundheit, Arbeiten mit gesundheitlichen Herausforderungen, Wiedereinstieg nach längerer Krankheit, Berufliche Neupositionierung mit gesundheitlichen Einschränkungen

Fähigkeiten der Zukunft, Relevante überfachliche Grundfähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt, Gezielte Ressourcenstabilisierung und -aktivierung für Menschen mit gesundheitlichen Fragestellungen, Zeit- und Selbstmanagement in der digitalen Welt

New Work und Gesundheit, Erhaltung von Gesundheit in einem agilen Umfeld, Umgang mit Digitalstress im beruflichen Kontext, Balance von Arbeit und Gesundheit im digitalen Wandel, neue Kraftfelder entdecken

Haltung und systemisches Arbeiten, Coaching Interventionen im gesundheitlichen Kontext, Testungen und Analysetools, Strategieentwicklung für das Erlangen von Handlungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit

Praxistage, Anwendungsszenarien, projektbezogene Arbeitsgruppen, Abschlusskolloqium mit Abschlussprüfung

Die Weiterbildung umfasst 400 Unterrichtseinheiten und dauert in 10 Wochen. Die Kosten können mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters gefördert werden.

Stichwort: Weiterbildung zum systemischen Gesundheitscoach

Sie möchten an der Weiterbildung teilnehmen?

Gerne beantworten wir ihre Fragen in einem Telefonat oder persönlichen Infogespräch.

Rufen Sie uns an, Wir freuen uns auf Sie!