COVID-19-
Maßnahmen

Mit Sicherheit
gut beraten

Mit vereinten Kräften und den nötigen Sicherheitsmaßnahmen versuchen wir uns der neuen Normalität zu stellen. Manches ist anders, vieles vielleicht neu. Selbstverständlich achten wir bei Petschwork penibel darauf Corona keine Chance zu geben. Es werden zahlreiche Maßnahmen getroffen, sodass höchste Coaching-Qualität in Kombination mit Sicherheit und Schutz gewährleistet wird. Unsere COVID-19 Maßnahmen werden den Empfehlungen der WHO (Weltgesund-heitsorganisation) und den regionalen und nationalen Gesundheits- und Hygienevorschriften angepasst.

Alles auch
online

Aktuell sind unsere Coachings sowohl als Präsenzcoachings vor Ort (ACHTUNG: 2G REGELUNG! – das heißt geimpft oder genesen) oder als Online-Coachings per Video-Chat verfügbar. Letzteres kann zum Beispiel auch nötig werden, wenn Sie Erkältungssymptome aufweisen. Für den Videochat (Microsoft Teams) schicken unsere Coaches Ihnen per Email einen Link, über den Sie sich unkompliziert in die jeweilige Sitzung einloggen können. Bei Bedarf können Sie ein Leihgerät von uns erhalten. (Je nach Verfügbarkeit). Sollten Sie nicht geimpft sein, können Sie selbstverständlich ein ONLINE-COACHING bei uns ins Anspruch nehmen. 

Personen die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies nachweisen (ärztliches Zeugnis im Original) benötigen einen negativen PCR Test. Dieser ist bei einer offiziellen Teststelle durchzuführen. 

Unsere Hygiene-
maßnahmen

  • In unseren Coaching-Räumen gilt ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen.
  • FFP2-Masken-Pflicht gilt im ganzen Haus. 
  • Im Wartebereich finden Sie die Möglichkeit, sich Ihre Hände zu desinfizieren.
  • Alle Räumlichkeiten im Haus werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • Während des Coachings achten wir auf gute Raumbelüftung und öffnen immer wieder die Fenster.
  • Sollten Sie nicht geimpft oder genesen sein können Sie Ihr Coaching online durchführen.